Sterne

Sternenklasse - Audioversium

Jun
12
Am Donnerstag dem 8.6.17 besuchten wir das Audioversum Innsbruck. Dort konnten wir sehr viel Interessantes zum Thema Hören erfahren. An den einzelnen Stationen konnten wir den Prozess des Hörens anschaullich verstehen und einzelne Übungen durchfführen. Zum Abschluss nahmen wir noch an einem Jodelseminar teil. Das Jodeln zauberte vielen Kindern ein Lächeln ins Gesicht Liebe GrüßeDie Sterne
Erstellt von Christoph Schneider Weiterlesen

Euro Kids Tour 2017

Jun
02
Euro Kids Tour 2017Im Rahmen der Euro Kids Tour 2017 besuchte unsere Schule der Eurobus der Österreichischen Nationalbank.Wir erfuhren Details zu den Sicherheitsmerkmalen der Banknoten und uns wurde die Geschichte des Bargeldes nähergebracht.Eine gelungene Aktion die den Erfahrungsschatz der Kinder erweitert hat.
Erstellt von Christoph Schneider Weiterlesen

Altstadtrallye Sterne und Tigerenten

Jul
04
In Innsbruck gibt es sehr viel zu entdecken, deshalb nahmen wir an einer Altstadtrallye teil.
Erstellt von Christoph Schneider Weiterlesen
Erstellt von Christoph Schneider Weiterlesen
Erstellt von Christoph Schneider Weiterlesen

Outdoorwoche - Wasser

Nov
12
Woher kommt unser Trinkwasser? Wie kommt das Wasser in unsere Leitungen? Was passiert, wenn das Wasser verschmutzt ist? All diese Fragen wurden uns im Trinkwasserwerk Mühlau beantwortet. Sougia verfasste dazu einen kurzen Artikel: Element Wasser (von Sougia) Am Freitag war das Element Wasser. Wir sind alle zu dem Mühlauer Wasserkraftwerk gewandert (und mit dem Bus gefahren). Dort haben wir zuerst einen Film geschaut. Dann hat uns ein Herr gesagt, dass es 10 Jahre dauert, bis wir das Regenwasser trinken können. Den Sternen hat es viel Spaß gemacht etwas zu lernen.
Erstellt von Kitzbichler Sabine Weiterlesen

Outdoorwoche - Luft

Nov
12
Trotz wetterbedingt schwierigen Verhältnissen wagten wir uns in die Lüfte hoch über Innsbruck und marschierten zum Rundwanderweg am Berg Isel.Tosca schrieb darüber einen Artikel:Element Luft (von Tosca) Am Donnerstag unserer Outdoorwoche gingen wir zum Berg Isel, genauer gesagt zur Aussichtsplattform.Als ich am Donnerstag in die Schule kam hatte es geschneit. Wir gingen zu Fuß zum Museum „Tirol Panorama“. Dort machten wir eine kleine Pause. Dann ging es eine Viertel Stunde im Schnee weiter vom „Tirol Panorama“ zur Aussichtsplattform. Valentin und ich gingen gleich auf die Plattform, es war sehr rutschig. Ich schaute hinunter und es ging sicher 100 Meter in die Tiefe. Jedes Kind ging auf die Plattform immer zu zweit, außer ein Kind, das hatte nämlich Höhenangst. Als wir wieder hinunter gingen, war uns sehr kalt. Da sagte Sabine: „Sterne, wir waren die ersten, die die Plattform mit Schnee erleben durften.“ Dann fragten wir im Tirol Panorama, ob wir dort essen durften. Wir durften und auch sogar noch gratis ins Museum. Als erstes gingen wir ins Riesenrundgemälde, dann gaben Sabine und Alexandra uns einen Zettel wo wir Sachen suchen mussten. Zur Schule zurück fuhren wir mit der Straßenbahn. Es war ein sehr schöner Ausflug.
Erstellt von Kitzbichler Sabine Weiterlesen

Outdoorwoche - Erde

Nov
12
Am Mittwoch machten wir uns zu Fuß auf in den Botanischen Garten, wo wir mehr über die Bedeutung der Erde für Pflanzen erfuhren. Franka schrieb dazu folgenden Artikel:Botanischer Garten (von Franka) Am Mittwoch war die Sternenklasse im Botanischen Garten. Wir haben über Pflanzen geredet und haben auch ein Suchspiel gespielt. Draußen haben wir etwas probiert (gekostet), nämlich Samen, Saft und Marmelade. Drinnen haben wir etwas über Apfelbäume gelernt, wir haben eine Blume gelegt (die einzelnen Teile der Blume) und gelernt, dass daraus ein Apfel wird. Wir haben wieder ein Suchspiel gespielt und haben noch etwas probiert, nämlich Mango, Ananas und Schokolade. 
Erstellt von Kitzbichler Sabine Weiterlesen

Seiten